×
Search in service
    Start » Profil von Druckmaschinen

Profil von Druckmaschinen

Der „fingerprint” Drucktest.
Diese Teste bestehen aus unterschiedlichen Elementen mit denen die Farbmöglichkeiten der Maschine, Qualität des Druckes, Balance der Breite usw. bestimmt werden können.
Die Ausdrücke sollten in Standardproduktion, auf unterschiedlichen Bedruckstoffen und mit jeglichen Fertigstellungen (Lackierung, Kaschierung) vorbereitet werden. Nach der Analyse entstehen Profile die eine Übereinstimmung des Probeausdrucks (Proofs) mit den Endausdruck aus der Maschine ermöglichen.
Wir benutzen eine GMG Proofmaschine mit Rasterpunkt Simulation.
Andere Elemente des Tests ermöglichen die Bestimmung von z.B. max. Farbauftrag, Reduktion der Balkenbreite in EAN Codes, min. Schriftgröße, Linienstärke usw.
Das wichtigste Element des ganzen Prozess ist die Erhaltung der Wiederholbarkeit, es bedeutet dass die Parameter des „fingerprint“ Druck, wie optische Dichte der Farben, Farbton, Rasterpunktvergrößerung, Farbreihenfolge, zu den Produktionsdruck – Parametern auch in Zukunft vergleichbar sind.
Wenn in irgendeinem, bedeutendem Prozesselement Änderungen vorkommen, sollte der Test wiederholt werden.
Es ist angewiesen dass die Tests in abstand von 6-8 Monaten wiederholt werden sollten, um selbständig die Produktions- Wiederholbarkeit kontrollieren zu können.

Polen

Hauptsitz Chespa sp. z o. o.

St Opolska 10 A, 47-316, Chorula

+48 77 55 61 700

Senden Sie eine E-Mail

Auf der Karte anzeigen