×
Search in service

Pertinax

Pertinaxe werden als Gegenbiege benutzt. Bei uns werden sie auf einer speziellen CNC Fräsmaschine angefertigt. Hauptsächlich werden sie bei der Produktion von Verpackungen aus Vollpappe benutzt, aber sie sind auch für Wellpappe erhältlich. Wir können Pertinaxe aus Resotex herstellen sowie auch in einer Metal Platte, die direkt an die Ausschneidemaschine gefestigt werden kann.
Standardmäßig werden bei uns Pertinaxe auf Platten mit Stärken von 0,4 – 1,2 mm hergestellt.
  1. Pertinax Rillmatrizen  werden  aus Kunststoffplatten (Rezotex) gefertigt und spiegeln die Kontur des Nutzens wieder. Die darin gefrästen Kanäle entsprechen den Rillern auf dem Stanzwerkzeug. Der größte Vorteil gegenüber üblichen Gegenzurichtungen ist die kurze Rüstzeit – zuschneiden und abschrägen aller Gegenzurichtungen entfällt. Die Rillmatrizen werden einfach mit Stiften an die Stanzform befestigt und bleiben dank der selbstklebenden Folie nach nur einem Hub an der Gegenstanzplatte kleben.
  2. Stanzrillplatten  werden aus speziellem Edelstahl gefertigt und werden an das Format der Maschine angepasst. Die darin gefrästen Kanäle entsprechen den Rillern auf dem Stanzwerkzeug. Diese Lösung bietet eine Reihe an Vorteilen, unter anderem eine sehr lange Lebensdauer und sehr kurze Rüstzeit sowohl bei Erstaufrtägen, als auch bei Folgeaufträgen. Außerdem ermöglichen Stanzrillplatten höhere Maschinengeschwindigkeiten und verursachen im Gegensatz zu Rillmatrizen keine sichtbaren Quetschungen des Nutzens. Zur Auswahl stehen drei Plattenstärken (1,0mm; 1,2mm; 1,5mm), sowie verschiedene Härten (35HRC, 50HRC). Die Parameter der gefrästen Kanäle werden an das entsprechende Stanzgut angepasst.

Polen

Hauptsitz Chespa sp. z o. o.

St Opolska 10 A, 47-316, Chorula

+48 77 55 61 700

Senden Sie eine E-Mail

Auf der Karte anzeigen